Home » Kant-Feier Der Wurzburger Universitat Am 12: Februar 1904 by Forgotten Books
Kant-Feier Der Wurzburger Universitat Am 12: Februar 1904 Forgotten Books

Kant-Feier Der Wurzburger Universitat Am 12: Februar 1904

Forgotten Books

Published September 27th 2015
ISBN : 9781332481996
Paperback
28 pages
Enter the sum

 About the Book 

Excerpt from Kant-Feier der Wurzburger Universitat am 12: Februar 1904Allerorts riisten sich Deutschlands Universitatein um dem Andenken des grossen Konigsberger Philosoplien Immanuel Kant zu seinem 100. Todestage eine liuldigende Feier zu bereiten.MoreExcerpt from Kant-Feier der Wurzburger Universitat am 12: Februar 1904Allerorts riisten sich Deutschlands Universitatein um dem Andenken des grossen Konigsberger Philosoplien Immanuel Kant zu seinem 100. Todestage eine liuldigende Feier zu bereiten. Es war ein stilles, arbeitsreiches Gelehrtenleben, das Leben Kante, das nach ajusseren Ehren und Erfolgen nicht strebte. Heute aber, wo die historische Kritik die tief eingreilende und bleibende Bedeutung Kants fur jede menschliche Wissenschaft festgelegt hat, ist es eine Ehrenpflicht derer, die an den geistigen Fortschritt der Menschheit glauben und in der Betatigung dieses Fortschrittes die vornehmste Aufgabe menschlicher Kultur sehen, vor dem gewaltigen Genius Kants und vor seinem tiefen sittlichen Ernst sich huldigend zu beugen. Denn es gibt kein Gebiet inenschliclieii Denkens, auk das nicht aus Kan ts kritischem und schopferischem Geiste Aufklarung und Forderung gekommen ware. Icl danke Ihnen darum, hochgeehrte Festgaste, fur Ihr Erscheinen, durch das Sie der tiefen inneren Weihe des Tages den ausseren Glanz hinzufugen.About the PublisherForgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.comThis book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully- any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.